Agentur Netzwerk Marketing Disziplinen greifen ineinander

Unser Agenturnetzwerk in München ist entstanden, weil jedes Projekt mehrere Disziplinen braucht.
Warum diese Vernetzung sinnvoll ist, erfahren Sie in unseren kurzen Referenz-Beispielen!

Vernetzung

90 % aller Projekte in Marketing und Kommunikation bestehen aus unserer Erfahrung aus mehr als einer Disziplinen

Ressourcen

75 % der Ressourcen verpuffen, wenn die Disziplinen nicht synchronisiert sind - oftmals werden die Ziele dadurch nicht erreicht

Empfehlung

In 85 % aller Projekte kann jedes Agenturnetzwerk Mitglied einen Partner empfehlen und damit einen weiteren Spezialisten mit ins Projekt bringen

3 Cases, die den Sinn der SOCIAL CREATIVE GROUP verdeutlichen

01

Employerbranding bereitet
Recruiting vor

Wenn ein Unternehmen Mitarbeiter sucht und nur die besten 1 % der Bewerber anvisiert, dann braucht man dafür einen völlig neuen Ansatz – eine Kommunikationsstrategie mit Bums. Gut, wenn dann so eine Out-of-the-Box-Idee von SOCIAL CREATIVE ROOM gleich mit den Profis der Personalvermittlung SOCIAL CREATIVE TALENTS auf Herz und Nieren geprüft werden kann. Dann fließen Recruiting-Wissen aus erster Hand und Kommunikations-Know-how elegant zusammen. Geht das Hand-in-Hand-Prinzip bei der visuellen Ausgestaltung der Kampagne dann mit einem stringenten Kommunikationsdesign von SOCIAL CREATIVE DESIGN weiter, entsteht am Ende eine schlagkräftige Kampagne, die gesteckte Ziele erreicht.

02

Social Recruiting und
Teamtraining

Qualifikationen im Lebenslauf müssen für einen Job passen – das ist die eine Seite. Die Menschen müssen aber auch zum Unternehmen passen. Und da sind beispielsweise im Bereich Outdoor-Sport andere Persönlichkeiten gefragt als bei einer Unternehmensberatung. Deshalb pickt SOCIAL CREATIVE TALENTS nur die perfekten Kandidaten heraus. Immer mit dem strengen Seitenblick auf den Cultural fit. Und weil das Onboarding meist schnell und reibungslos vonstattengehen soll, bereitet der Partner SOCIAL CREATIVE PERFORMANCE mit einem Teamtraining vor oder gibt den letzten Schliff mit Leadership-Trainings. So kommt man schnell an ideale Besetzungen, die mehr als nur die ersten Monate überstehen.

03

Kommunikationsstrategie und Design, sorgen für Traffic am POS

Ziel ist es, die Frequenz an speziellen Beratungspunkten des Unternehmens zu erhöhen. Da kann eine gezielte Kommunikationsstrategie von SOCIAL CREATIVE ROOM mit einer ausgestalteten Einladungskampagne von SOCIAL CREATIVE DESIGN zwar Aufmerksamkeit schaffen und einen Anreiz schaffen. Aber wie sorgt man dafür, dass aus Interesse eine tatsächliche Aktion wird. Da kommt das professionelle Teilnehmermanagement von SOCIAL CREATIVE GUEST ins Spiel. Ein geschmeidiger und nahtloser Online-Anmeldungsprozess erreicht dabei nicht nur das geforderte quantitative Ziel, sondern geht noch weit darüber hinaus. Wenn das Guestmanagement zum Erlebnis wird, erfüllt sich der schon der erste Anspruch, den die Einladungskommunikation verspricht.

Warum das AgenturnetzwerkSOCIAL CREATIVE GROUP

Dieses simple Prinzip lernen wir schon im Kindergarten. Was im ersten Moment nach Quantität klingt, hat vielmehr mit Qualität zu tun. Denn: Je mehr sich in einer Gruppe zusammenfinden, desto mehr Fähigkeiten vereint die Gruppe auch in sich. Und genau das ist das Ziel der SOCIAL CREATIVE GROUP: Wir bündeln möglichst viele Fähigkeiten, die Unternehmen heute am Markt brauchen, um erfolgreich zu sein.

Alle Mitglieder der SOCIAL CREATIVE GROUP vereinen die zwei Worte „social“ und „creative“. Egal, um welches Projekt in Ihrem Unternehmen es sich handelt, entscheidend sind immer zwei Aspekte: Die beteiligten Menschen und wie sie gemeinsam die Sache angehen. Klingt banal? Ist es aber nicht. Denn genau daran scheitern die meisten Projekte. Uns geht es darum, wieder mehr Mensch in die eingefahrenen Prozesse von Unternehmen zu bringen. Alte Muster aufbrechen, wenn sie überholt sind. Gemeinsam neue Wege denken und sie dann auch gehen. Miteinander für die beste Lösung kämpfen. Denn: nicht immer der leichteste Weg führt ans Ziel.

Die Partner der SOCIAL CREATIVE GROUP sind alle unternehmerisch unabhängig voneinander. Sie müssen nicht zwangsläufig zusammenarbeiten, aber wenn sie es tun, ist es für den Kunden immer von Vorteil. Grenzen überwindet man nur, wenn man auch mal zu weit geht. Wir bewegen uns gerne außerhalb von gesteckten Grenzen – und stellen dann die richtigen Verbindungen her.

Der Job der einzelnen im Agenturnetzwerk

Beratung für Kommunikationsstrategie, Contentmarketing und Kreativkonzept

Agentur für Corporate- und Kommunikationsdesign

Team- und Leadership-Trainings

Personalvermittlung mit dem Fokus auf Social-Matching

Innovatives Guestmanagement-Tool für Events aller Art